Depotmodelle

Ein Depot, das zu Ihnen passt

Bei unserer Auswahl an Depotmodellen bieten wir Ihnen ein Depot, das zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt. So behalten Sie schnell und bequem den Überblick über Ihre Wertpapiere – und das zu fairen und transparenten Konditionen. Unsere Wertpapierexperten beraten Sie jederzeit kompetent und berücksichtigen dabei Ihre persönliche Anlagestrategie und Risikoneigung bei der Geldanlage.

Depot Classic

Kompetente Beratung

Das Depotmodell "Depot Classic" eignet sich besonders für Sie, wenn Sie unsere persönliche und kompetente Beratung bei Ihrem Wertpapierhandel in Anspruch nehmen möchten.

Wertpapier-Kauf und Verkauf (Provision)

Auftragserteilung bei Bankmitarbeiter/innen

  Ausführung im Inland
Ausführung im Ausland

Wertpapierart

 

Provision:

 

Provision:

 

Aktien, Renten, Fonds, Optionsscheine

0,5 % vom Kurswert

Minimum 19,90 EUR


0,5 % vom Kurswert

Minimum 35,00 EUR  

+ fremde Spesen

Zusätzlich wird die Bank die ihr bei der Auftragsausführung und -abwicklung von Dritten berechneten Auslagen und fremden Kosten jeweils soweit gesetzlich zulässig in Rechnung stellen. Auf Anfrage ist die Bank bereit, soweit möglich, die Aufgliederung der fremden Kosten mitzuteilen.
Sofern bei einem Wertpapiergeschäft ein Teil des Preises in einer Fremdwährung zu bezahlen ist, wird der Wechselkurs durch ein Verfahren ermittelt, bei dem die Marktgerechtigkeit des Wechselkurses sichergestellt ist. Auf Anfrage ist die Bank bereit, Einzelheiten zum Wechselkurs zu erläutern.

Weitere Dienstleistungen Preis

Limitvormerkung, -änderung und -streichung

Die Limitvormerkung wird nur dann berechnet, wenn der Auftrag nicht ausgeführt wird.

0,00 EUR pro Auftrag
Wertpapierzeichnung Auftragsstreichung 0,00 EUR pro Auftrag
Elektronische Wertpapiermitteilung kostenfrei

Kommt es infolge enger Marktverhältnisse zu Teilausführungen an unterschiedlichen Tagen, so wird jede Teilausführung wie ein gesonderter Auftrag abgerechnet.

Entgelt für die Verwahrung von Wertpapieren (inkl. USt) pro Quartal

Wertpapierart Berechnungsmodus
vierteljährlich
Girosammelverwahrung
Aktien 0,0505% vom Kurswert mind. pro Depotposten 1,50 EUR
Optionsscheine
0,0505% vom Kurswert mind. pro Depotposten 1,50 EUR
Verzinsliche Wertpapiere 0,0505% vom Kurswert mind. pro Depotposten 1,50 EUR
Inhaberschuldverschreibungen
Verbund
0,0505% vom Kurswert mind. pro Depotposten 1,50 EUR
Mindestpreis pro Depot (inkl. USt)   5,95 EUR / Quartal
Maximalpreis pro Depot (inkl. USt) 87,50 EUR / Quartal
Mindestpreis pro Bestandsposten (inkl. USt)   1,50 EUR / Quartal
Depots ohne Bestand (inkl. USt)   5,95 EUR / Quartal

Depot Online

Unabhängig und flexibel

Das Depotmodell "Depot Online" eignet sich besonders für Sie, wenn Sie Ihre Wertpapiere nur online handeln möchten – unabhängig von Zeit und Ort.

Wertpapier-Kauf und Verkauf (Provision)

Auftragserteilung Online-Brokerage

  Ausführung im Inland
Ausführung im Ausland

Wertpapierart

 

Provision:

 

Provision:

 

Aktien, Renten, Fonds, Optionsscheine

0,5 % vom Kurswert

Minimum 19,90 EUR


0,5 % vom Kurswert

Minimum 35,00 EUR  

+ fremde Spesen

Zusätzlich wird die Bank die ihr bei der Auftragsausführung und -abwicklung von Dritten berechneten Auslagen und fremden Kosten jeweils soweit gesetzlich zulässig in Rechnung stellen. Auf Anfrage ist die Bank bereit, soweit möglich, die Aufgliederung der fremden Kosten mitzuteilen.
Sofern bei einem Wertpapiergeschäft ein Teil des Preises in einer Fremdwährung zu bezahlen ist, wird der Wechselkurs durch ein Verfahren ermittelt, bei dem die Marktgerechtigkeit des Wechselkurses sichergestellt ist. Auf Anfrage ist die Bank bereit, Einzelheiten zum Wechselkurs zu erläutern.

Weitere Dienstleistungen Preis

Limitvormerkung, -änderung und -streichung

Die Limitvormerkung wird nur dann berechnet, wenn der Auftrag nicht ausgeführt wird.

0,00 EUR pro Auftrag
Wertpapierzeichnung Auftragsstreichung 0,00 EUR pro Auftrag
Elektronische Wertpapiermitteilung kostenfrei

Kommt es infolge enger Marktverhältnisse zu Teilausführungen an unterschiedlichen Tagen, so wird jede Teilausführung wie ein gesonderter Auftrag abgerechnet.

Entgelt für die Verwahrung von Wertpapieren (inkl. USt) pro Quartal

Wertpapierart Berechnungsmodus
vierteljährlich
Girosammelverwahrung
Aktien 0,0505% vom Kurswert
Mind. pro Depotposten 1,50€
Optionsscheine
0,0505% vom Kurswert Mind. pro Depotposten 1,50€
Verzinsliche Wertpapiere 0,0505% vom Kurswert Mind. pro Depotposten 1,50€
Inhaberschuldverschreibungen
Verbund
0,0505% vom Kurswert
Mind. pro Depotposten 1,50€
Mindestpreis pro Depot (inkl. USt)   5,95 EUR/Quartal
Maximalpreis pro Depot (inkl. USt) 87,50 EUR/Quartal
Mindestpreis pro Bestandsposten (inkl. USt)   1,50 EUR/Quartal
Depots ohne Bestand (inkl. USt)   5,95 EUR/Quartal

Depot Junge Leute

Vorteile junge Kunden

Das kostenlose1 Wertpapier-Depot "VR-Depot Junge Leute2" garantiert dir eine sichere Verwahrung aller Wertpapiere, Handel an nationalen und internationalen Börsenplätzem und persönliche und kompetente Beratung.

 

1 Entgelt für die Verwahrung wird nur berechnet, wenn der Depotwert zum jeweiligen Quartalsultimo größer als  10.000,00 € ist

2 beim VR-Depot Junge Leute gelten Altersbeschränkungen

 

Wertpapier-Kauf und Verkauf (Provision)

Auftragserteilung bei Bankmitarbeiter/innen

  Ausführung im Inland
Ausführung im Ausland
Wertpapierart  

 

Aktien, Renten, Fonds, Optionsscheine

Provision:

0,25 % vom Kurswert/

Minimum 9,90 EUR

Provision:

0,25 % vom Kurswert/

Minimum 35,00 EUR

+ fremde Spesen

 

Zusätzlich wird die Bank die ihr bei der Auftragsausführung und -abwicklung von Dritten berechneten Auslagen und fremden Kosten jeweils soweit gesetzlich zulässig in Rechnung stellen. Auf Anfrage ist die Bank bereit, soweit möglich, die Aufgliederung der fremden Kosten mitzuteilen.
Sofern bei einem Wertpapiergeschäft ein Teil des Preises in einer Fremdwährung zu bezahlen ist, wird der Wechselkurs durch ein Verfahren ermittelt, bei dem die Marktgerechtigkeit des Wechselkurses sichergestellt ist. Auf Anfrage ist die Bank bereit, Einzelheiten zum Wechselkurs zu erläutern.

Weitere Dienstleistungen Preis

Limitvormerkung, -änderung und -streichung

Die Limitvormerkung wird nur dann berechnet, wenn der Auftrag nicht ausgeführt wird.

0,00 EUR pro Auftrag
Wertpapierzeichnung Auftragsstreichung 0,00 EUR pro Auftrag
Elektronische Wertpapiermitteilung
kostenfrei

Kommt es infolge enger Marktverhältnisse zu Teilausführungen an unterschiedlichen Tagen, so wird jede Teilausführung wie ein gesonderter Auftrag abgerechnet.

Entgelt für die Verwahrung von Wertpapieren (inkl. USt) pro Quartal

Wertpapierart Berechnungsmodus
vierteljährlich
Girosammelverwahrung
Aktien 0,0505% vom Kurswert
Mind. pro Depotposten 1,50€
Optionsscheine
0,0505% vom Kurswert Mind. pro Depotposten 1,50€
Verzinsliche Wertpapiere 0,0505% vom Kurswert Mind. pro Depotposten 1,50€
Inhaberschuldverschreibungen
Verbund
0,0505% vom Kurswert
Mind. pro Depotposten 1,50€
Mindestpreis pro Depot (inkl. USt)   5,95 EUR/Quartal  
Maximalpreis pro Depot (inkl. USt) 87,50 EUR/Quartal
Mindestpreis pro Bestandsposten (inkl. USt)   1,50 EUR/Quartal
Depots ohne Bestand (inkl. USt)   5,95 EUR/Quartal

Hinweis auf das Preis- und Leistungsverzeichnis

Es handelt sich bei dieser Aufstellung lediglich um einen Auszug aus unserem Preis- und Leistungsverzeichnis. Das vollständige Peis- und Leistungsverzeichnis erhalten Sie gerne auf Anfrage.