Kinobesuch "Spectre" James Bond 007

Am 5.November2015 fand der letzte VR-Go Ausflug für das Jahr 2015 statt. Das Ausflugsziel...

Weiterlesen

Kirchardt 05.11.2015

Am 5.November 2015 fand der letzte VR-Go Ausflug für das Jahr 2015 statt. Das Ausflugsziel war das Citydome in Sinsheim, denn an diesem Abend war die Premiere des neuen James Bond Filmes ,,Spectre''. Da die Jugendlichen Herbstferien hatten, konnten wir mittags in die 16:20 Uhr Vorstellung gehen.

Als die Kinder mit dem Bus in den Ortschaften abgeholt wurden, waren sie alle schon auf den Film gespannt und diskutieren über dessen womöglichen Verlauf und Ausgang. Im Bus bekamen die VR-GO Mitglieder ihre Kinotickets und einen Gutschein für Popcorn und ein Getränk.

Im Kino angekommen, war das Gedränge um das Popcorn und um die kalten Getränke sehr groß. Als alle mit Popcorn und Getränken versorgt waren, durften wir nach Vorlage unsere Eintrittskarte in das Kino hinein.

Nach wenigen Minuten war das Kino fast komplett voll mit gutgelaunten Zuschauern und kurze Zeit später wurden die Lichter dunkler und die Vorstellung begann.

Nach vielen herzhaften Lachern in der Werbung, begann der Hauptfilm ,,James Bond Spectre“ mit Daniel Craig in der Hauptrolle. Um 19:30 Uhr, nach sehr Unterhaltsamen 147 Minuten, die sowohl lustige als auch sehr viel spannende Momente umfassten, war der Film fertig und die gutgelaunten Jugendlichen gingen zurück zum Bus. Die Jugendlichen erzählten von ihrer Lieblingszene, der gefährlichsten Aktion, dem schnellsten Auto oder dem gefährlichsten Bösewicht.

Im Bus angekommen,gingen auf einmal die Spekulationen und Überlegungen los, wer wohl der nächste 007 Agent sein könnte und um was es in dem 25. James Bond Film wohl gehen wird. Gegen 20:15 Uhr waren die letzten zufriedenen Kinder wieder in Ihren Ortschaften und auf dem Heimweg. Letztendlich waren alle 43 Jugendlichen mit dem wirklich unterhaltsamen Film sehr zufrieden und glücklich.