Ehrungen langjähriger Mitglieder

Raiffeisenbank Kraichgau ehrt verdiente Bankteilhaber

„Mitglieder sind für uns ganz besondere Kunden, denn sie geben das Eigenkapital für unsere Geschäftstätigkeit“, so begrüßte der Bankvorstand Wolfgang Schön die 43 anwesenden der insgesamt 61 zu ehrenden Mitglieder, die bereits seit 50 Jahren bzw. seit 60 Jahren der Bank die Treue halten.

Diese Veranstaltung findet nun schon seit 10 Jahren statt und hat sich gegenüber den Ehrungen während der Vertreterversammlung bestens bewährt. „Bei dieser Veranstaltung können wir uns mehr Zeit für unsere Jubilare nehmen und die Ehrung besteht nicht nur aus kurzem Händeschütteln und Überreichen der Urkunde.“, so Bankvorstand Volker Häcker. Durch den eigenen Hol- und Bringdienst durch die Mitarbeiter der Bank, haben auch wesentlich mehr Jubilare die Möglichkeit an der Ehrung teilzunehmen.

Vorstand Volker Häcker ließ einige Ereignisse aus den Jahren 1957 und 1967 Revue passieren. So erinnerten sich die Teilnehmer an die damaligen Bundespräsidenten, Bundeskanzler sowie US-Präsidenten. Deutscher Fußballmeister wurde 1957 Borussia Dortmund, Pokalsieger der FC Bayern München und 1967 erhielt Eintracht Braunschweig die Meisterschale und Pokalsieger wurde wieder der FC Bayern München. Vor 60 Jahren lief im Kino der Film „Die Brücke am Kwai“ und die Einwohnerzahl von München erreicht die Millionengrenze. Bier-, Brot- und Benzinpreise sowie das Durchschnittseinkommen der Deutschen wurden mit heute verglichen.

Das Bilanzvolumen der Bank von etwa umgerechnet 7 Mio. Euro in 1957 und 30 Mio. Euro in 1967 entwickelte sich bis heute auf knapp 370 Mio. Euro Bilanzsumme.

Zum 31.12.2016 waren 9.156 Kunden auch Mitglied der Bank, davon halten die ältesten natürlichen Personen schon seit 69 Jahren der Bank die Treue.

Jeder Jubilar erhielt die Ehrenurkunde der Bank für die langjährige Treue und ein kleines Präsent.

Nach einem gemütlichen Mittagessen und viel Plauderei über die früheren und auch heutigen Zeiten, klang die Veranstaltung am Nachmittag aus.

Geehrte für 60 Jahre Mitgliedschaft bei der Raiffeisenbank. Vorstand Wolfgang Schön, Egon Krause (Stebbach), Friedrich Grimm (Berwangen), Horst Daiber (Ittlingen), Waldemar Meyer (Stebbach), Volker Häcker und Reinhold Bär (Stebbach) (v.l.n.r.) Foto: Raiffeisenbank Kraichgau eG